Typische Schäden an Grundfos JP Pumpe

Frostschaden

Es passiert immer wieder, der Winter ist da und die Pumpe steht noch mit Wasser befüllt, nicht frostfrei im Garten, in der Garage oder sogar im Keller. Oftmals hilft auch die beste Isolierung nichts und die Pumpe hat im Frühjahr einen Frostschaden, der sich auf den ersten Blick schon am verformten Spannband und dem schiefen Sitz des Gehäuses zeigt.


Pumpe heiß gelaufen

Sollte die Pumpe laufen, ohne dass eine Wasserabnahme erfolgt besteht die Gefahr, dass sie heiß läuft.

Die Pumpe setzt das Wasser in Bewegung, die Abnahme und das dadurch strömende Wasser sorgen für die nötige Kühlung. Ist also keine Abnahme vorhanden, erwärmt sich das Wasser. Dabei entstehen Temperaturen, die durchaus das Innenleben wesentlich verformen können.


Feuchtigkeit

Viele denke, sie haben ihre Pumpen trocken und sicher aufgestellt. Doch oftmals wird die nötige Belüftung vergessen. So ist z. B. ein Schacht aufgrund des Schwitzwassers im Sommer schnell eine Tropfsteinhöhle.

Die Pumpe zieht sich dann über die Motorlüftung die Feuchtigkeit in den Motor. Die Folge ist rechts auf dem Bild zu sehen.


Fremdkörper

Oftmals werden die Grundfos JP Gartenpumpen etwas zweckentfremdet. Dann kann es schon mal passieren, dass sich Fremdkörper in der Pumpe befinden. Hier beschreiben wir, wie man diese wieder entfernt.


Pumpe ist undicht

Tritt an ihrer Pumpe Wasser aus, ist oftmals die Wellenabdichtung (GLRD) defekt. Bei genauer Kontrolle kann man auch sehen, dass das Wasser zwischen dem Pumpengehäuse und dem Motorteil an der Welle austritt. Dies kann in Zusammenhang mit einem Trockenlauf sehr schnell passieren.

Selten ist es der Gehäuse O-Ring. Eine Undichtigkeit am Gehäuse tritt meist nur im Zusammenhang mit einem Frostschaden auf. Daher hilft in den seltensten Fällen, bei der Reparatur lediglich den Gehäuse O-Ring auszutauschen. 


Kommentar schreiben

Kommentare: 9
  • #1

    Büker Hausgeräte Service (Dienstag, 09 Mai 2017 11:51)

    Wir benötigen für eine Grundfos Pumpe JP4 - 45 einen Dichtungssatz Model 0 1585 Qmax 3m³/h
    Mfg I. Büker
    Ehlenbrucher Str. 60
    32791 Lage / Lippe

  • #2

    Danja Binek - Pumpen Binek GmbH (Dienstag, 09 Mai 2017 12:04)

    Hallo Fa. Büker,

    leider gibt es zu diesem Model schon seit vielen Jahren keine original Ersatzteile mehr. Wir können bei einer JP 4-45 leider nicht weiter helfen.
    Mit freundlichem Gruß

    Danja Binek

  • #3

    Guttmann (Montag, 16 April 2018 12:53)

    Gibt es Ersatzteile für Grundfos x GTH 24 H Serien ne. 0120321

  • #4

    Danja Binek - Pumpen Binek GmbH (Donnerstag, 19 April 2018 12:51)

    Herr Guttmann,

    die Bezeichnung GTH 20 H ... scheint für den Druckbehälter zu sein. Die Pumpentype finden sie am Klemmkasten über dem Motor.
    Das Membrangefäß können Sie auch bei uns erhalten, wenn daran Bedarf besteht.
    Mit freundlichem Gruß

    Danja Binek

  • #5

    Steinke,Thomas (Dienstag, 24 April 2018 09:28)

    Sehr geehrte Frau Binek ,
    vielleicht können sie mir helfen oder mir einen rettenden Tipp geben.
    Ich habe vor zwei Tagen eine Grundfos JP 6 Gartenpumpe erworben.
    Noch am selben Einbautag ist die JP6 heißgelaufen und hat die Hydraulik zum schmelzen gebracht. Als ich sie aus den belüfteten Schacht entnommen habe konnte ich bei der Aussenüberprüfung feststellen das der O-Ring nicht richtig geschlossen war.So wird sie wohl Luft gezogen haben und dann heißgelaufen sein. Meine Frage : 1 . Ist so etwas möglich. 2. Wie teuer würde die Erneuerung der Hydraulik sein und wie lange dauert die Reparatur ,wenn der Motor noch intakt ist . Über eine Antwort von Ihnen würde ich mich sehr freuen .
    Mit freundlichen Grüßen T
    Thomas Steinke aus Lübeck

  • #6

    J.Anders (Sonntag, 20 Mai 2018 10:50)

    habe eine Grundfos Pumpe JP 4-45 Mod.0 2066 geht immer mal wieder aus kann das das Klixon oben auf der Pumpe sein?n mfG.Elektro-Anders

  • #7

    F. Schmidt (Sonntag, 10 Juni 2018 20:24)

    Meine JP6 hatte einen Frostschaden und ich habe Injektor, Gehäusedichtung, O-Ring am Ansaugstutzen und Spannring ersetzt. Die Pumpe saugt jetzt aber nicht mehr an. Woran kann das liegen? Im Eimer merkt man, das sie für wenige Sekunden leicht Wasser saugt. Das Manometer steht dann bei 0.5 Bar.
    Danke

  • #8

    Volkher.albrecht@t- online.de (Dienstag, 31 Juli 2018 17:33)

    Hallo, ich habe eine jp6 B-B-cvbp-c-y die nicht mehr selbstständig anläuft. Stößt man sie an, dreht sie sich. Den Startkondensator habe ich schon erneuert, aber ohne Erfolg. Was ist ihre Erfahrung damit? Danke für eine Antwort.

  • #9

    CaBu (Sonntag, 05 August 2018 18:32)

    Hallo,ich brauche eine Bedienungsanleitung für die Grundfos JP 4-45,kann mir da jemand helfen....
    lieben Dank
    Carmen